Bänder-Riss! Götze fehlt Borussia Dortmund lange

Mario Götze
Mario GötzeBild: imago sportfotodienst
Nach dem bitteren 4:4 im Ruhrpott-Derby gegen Schalke 04 der nächste Rückschlag für Borussia Dortmund: Mario Götze fällt lange aus.
Nächster Tiefschlag! Borussia Dortmund muss mehrere Wochen auf Mario Götze verzichten. Der Weltmeister zog sich eine Verletzung am Sprunggelenk zu. Die Bundesliga-Hinrunde ist für den Nationalspieler damit gelaufen.

Nach Klubangaben erlitt der Offensivspieler Bänderteilrisse im oberen und unteren Sprunggelenk des rechten Fußes. Der Ex-Münchner fällt sechs Wochen aus und greift damit erst wieder im neuen Jahr ins Geschehen ein.

Lange Krankenakte

Der 25-Jährige hatte erst in dieser Saison nach einer Stoffwechselerkrankung sein Comeback beim BVB sowie in der deutschen Nationalmannschaft gegeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die neuerliche Blessur verlängerte damit die Krankenakte des Ausnahmetechnikers und bedeutet eine weitere personelle Schwächung für den umstrittenen BVB-Coach Peter Bosz. (red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
DortmundNewsSportFußballBorussia Dortmund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen