Bandscheibenvorfall! Saison-Aus für ÖSV-Star

Der Verletzungsteufel hat den ÖSV fest im Griff – es gibt den nächsten Ausfall zu beklagen. Diesmal sorgen die Bandscheiben für das Saison-Aus.
Ricarda Haaser muss die Saison vorzeitig beenden. Schon in den letzten Wochen plagten sie Beschwerden im Kreuzbein-Darmbein-Bereich. Deswegen unterzog sie sich im Klinikum Hochrum einer MRI-Untersuchung. Dort erhielt sie eine ernüchternde Diagnose.

Konkret: Bandscheibenvorfall des letzen Lenden- und ersten Kreuzbeinwirbels. In Abstimmung mit Univ.-Doz. Dr. Klaus Galiano wird sich die 26-Jährige einer konservativen Therapie mit Infiltrationen unterziehen. Die ÖSV-Athletin wird daher frühzeitig die Saison beenden, um sich auf die Genesung konzentrieren zu können.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsSportWintersportSki alpinÖSV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen