Baseballschläger verletzt Zuschauerin lebensgefährli...

Bild: Charles Krupa (AP)

Unglaubliche Szenen haben sich in der Nacht auf Samstag im Fenway Park in Boston abgespielt. Während des MLB-Spiels der Red Sox gegen die Oakland Athletics wurde eine Frau von einem abgebrochenen Teil eines Schlägers lebensgefährlich verletzt.

Während des zweiten Innings brach beim Versuch des Oakland-Spielers Brett Lawrie, den Ball zu schlagen, der Schläger auseinander. Ein wegfliegender Teil traf eine Frau, die mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Sohn im Red Sox-Stadion war, lebensgefährlich am Kopf. Nun wird bereits darüber diskutiert, ob im Fenway Park zu wenig Netze zum Schutz der Zuschauer aufgespannt sind. 

Die Frau wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Sie erlitt lebensbedrohliche Verletzungen am Kopf. Über den genauen Gesundheitszustand ist bislang noch nichts bekannt. 

Nachdem die Frau versorgt und abtransportiert war, wurde das Spiel fortgesetzt. Die Boston Red Sox setzten sich mit 4:2 durch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen