Bayern müssen siegen oder sie fliegen

Bild: imago sportfotodienst

Das 100. Pflichtspiel für Bayern München ist sein schwerstes: Im Viertelfinalrückspiel der Champions League muss Pep Guardiola mit seinem Team ein 1:3 aus Porto aufholen.

Das 100. Pflichtspiel für Bayern München ist sein schwerstes: Im Viertelfinalrückspiel der Champions League muss aufholen.

Noch nie hätte sich der Spanier so früh aus der Königsklasse verabschiedet. "Ich weiß, hier zählt nur das Triple, der Meistertitel alleine reicht nicht", spürt Guardiola den großen Druck. Positiv für ihn: Kapitän Lahm und Bernat meldeten sich fit. Auch Schweinsteiger steht wieder im Aufgebot.

"Wir können 2:0 gewinnen und aufsteigen", sagt Lahm, der wie Neuer, Bernat und Boateng mit Gelb belastet ist. Gegner Porto ist seit Sonntag in München. Bis auf Tello, Danilo und Sandro hat Coach Lopetegui alle Mann an Bord. "Wir sind bereit", sagt Torjäger Martinez, der auf der Wunschliste von Manchester United steht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen