Becker adelt Zverev: "Ein Deutscher mit Humor"

Boris Becker: "Ein Star ist angekommen!"
Boris Becker: "Ein Star ist angekommen!"Bild: picturedesk.com/APA
Alexander Zverev besiegte bei den ATP-Finals Novak Djokovic und beendete eine deutsche Durststrecke. Lob gibt es von Boris Becker.

Deutschland im Tennis-Jubel! Jungstar Alexander Zverev sicherte sich in beeindruckender Manier nach nur einer Stunde und zwanzig Minuten den Titel bei den ATP-Finals in der Londoner O2-Arena. Der 21-Jährige schlug Novak Djokovic (SER), die Nummer eins der Tennis-Welt 6:4, 6:3, krönte sich zum ersten deutschen Weltmeister seit Boris Becker, der 1995 den bislang letzten Titel geholt hatte.

Becker: "Ein Star ist angekommen!"

Zverev ist jetzt auch für Tennis-Legende Boris Becker "Alexander der Große". Becker schwärmte als BBC-Experte vom deutschen Tennis-Star: "Ein Deutscher mit Humor, der reden und über sich selbst lachen kann – ein Star ist angekommen!"

Sein Ritterschlag: "Auf diesen Moment hat die ganze Tennis-Welt gewartet." Die Begründung: "Jahrelang haben wir gesagt, das Tennis braucht neue Gesichter und starke neue Spieler. Er hat bewiesen, dass er der Beste der neuen Generation ist." Der Sieg gegen Djokovic sei zwar eine "große Überraschung", doch "Novak und Roger nacheinander in einem der größten Turniere der Welt zu bezwingen, beweist ihm und der ganzen Welt, dass er der nächste Superstar wird." (mh)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Arsenal LondonGood NewsSport-TippsTennisATPBoris Becker

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen