Trotz 9:1 – Das fordern die Rapid-Fans von ihrer Elf

Mit einem 9:1 im Cup über Allerheiligen ist Rapid souverän in die Saison gestartet. Doch die Fans denken weiter und wollen endlich wieder Titel feiern.
"10 Jahre Thermencup" – mit diesem Banner beim 9:1-Kantersieg im ÖFB-Cup bei Allerheiligen und einer gehörigen Brise Selbstironie spielten die Rapid-Fans an die lange Titellosigkeit ihrer Mannschaft an.

2009 "triumphierte" Rapid beim wenig ruhmreichen Vorbereitungsturnier "Steirischen Thermenland-Cup", den letzten Meistertitel feierten die Grün-Weißen ein Jahr zuvor.

Ein weiterer Schriftzug folgte. "Holt endlich echte Titel", lautete die unmissverständliche Aufforderung darauf. Für die Fans zählen nur noch Titel.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Doch eines ist klar: In der Liga wird der Weg zum Titel nur über Serienmeister Red Bull Salzburg führen. Das trifft es sich gut, dass es bereits zum Saisonauftakt am Freitag (20.45 Uhr, "Heute" tickert live) zum Duell der beiden Erzrivalen kommt. (Heute Sport)



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen