Rache? Bohlen verrät, wie er "RTL"-Quote sinken lässt

Dieter Bohlen
Dieter BohlenThomas Burg / Action Press / picturedesk.com
Die "Supertalent"-Quoten sind seit Dieter Bohlens Aus auf Talfahrt. Niemanden freut das so sehr, wie Bohlen selbst.

Seit dem Rauswurf Dieter Bohlenswird "Das Supertalent" von einigen Fans boykottiert. Schon zu Beginn machte sich das an den Einschaltquoten bemerkbar. 2021 war für "RTL" der schlechteste "Supertalent"-Auftakt.

Bohlen fand eine Erklärung für das Quoten-Tief und polterte in den sozialen Medien gegen die Castingsshow. Auf die Frage eines Fans, warum die Quoten so schlecht seien, antwortete der Pop-Titan schlicht: "Weil ich Freunde habe". Klingt irgendwie mafiös. 

Bohlen-Effekt? "RTL" fehlen jetzt Millionen Zuschauer

Zwischen Dieter Bohlen und "RTL" wird es wohl noch länger kriseln. Also: Zurücklehnen und genießen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Dieter BohlenRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen