Bericht: Bayern an Barca-Star Ivan Rakitic dran

Bahnt sich da ein Sensationstransfer an? Wie spanische Medien berichten, will sich Bayern München mit Barca-Star Ivan Rakitic verstärken.

Das wäre ein absoluter Transfer-Hammer! Bayern München ist offenbar an der Verpflichtung von Barcelonas Vize-Weltmeister Ivan Rakitic interessiert, wie Mundo Deportivo berichtet.

Dem Bericht zufolge habe der neue Münchner Coach Niko Kovac eine hohe Meinung von seinem Landsmann, möchte Rakitic als neuen Spielmacher für das Bayern-Mittelfeld gewinnen. Die Bayern würden den 30-jährigen Kroaten mit einem "spektakulären Vertrag" locken. Kovac soll die Bayern-Bosse gebeten haben, sich ernsthaft mit einer Rakitic-Verpflichtung zu beschäftigen.

Auch Paris St. Germain und der AS Monaco sollen am Kroaten dran sein, so den Preis für die Bayern in die Höhe treiben. Für Rakitic wäre eine Ablösesumme in Höhe von 100 Millionen Euro fällig. Diese könnte sich aus dem Verkauf von Thiago Alcantara lukrieren lassen, an dem Real Madrid großes Interesse zeigt.

Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge hatte zuletzt allerdings erklärt, eher einen Mittelfeldspieler abzugeben, als noch einmal selbst auf dem Transfermarkt tätig zu werden. "Wir und der Trainer sind der Ansicht, dass, wenn der eine oder andere Spieler gehen will, wir uns seriös damit beschäftigen. Neun Spieler sind für drei oder vier Positionen im Mittelfeld sehr viel, zu viel." (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen