Betriebsstörung! U2 in Wien kann nicht fahren

Die U2 fährt momentan nur eingeschränkt (Symbolbild)
Die U2 fährt momentan nur eingeschränkt (Symbolbild)"Heute"
Wegen einer Betriebsstörung konnte die seit Mai ohnehin schon kurzgeführte U-Bahnlinie U2 am Mittwoch ab Schottentor nicht weiterfahren.

Seit 28. Mai wird die U2 wegen Umbauarbeiten kurzgeführtund fährt nur noch zwischen Seestadt und Schottentor. Am Mittwochvormittag wurde ihre Strecke noch um ein Stück kürzer – wegen einer Betriebsstörung bei Schottentor konnte die Linie nur zwischen Schottenring und Seestadt fahren. 

Laut einem Sprecher der Wiener Linien handelte es sich bei dem Gebrechen um einen Schaden an einer Stromleitung. Ab 14 Uhr war die Störung schließlich behoben und der Normalbetrieb wieder aufgenommen. Auszuweichen dürfte kein Problem gewesen sein, die Ersatzlinie U2Z fährt ohnehin ab Schottentor, vor Ort befindet sich sogar Personal, das Fahrgästen den Weg weist. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienWiener LinienInnere Stadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen