Biathlon-Krimi: Podest und Freudentränen

Am Ende lagen sie sich weinend in den Armen: Vater und Sohn, Trainer und Athlet - Alfred und Simon Eder. Der 26-jährige Salzburger sorgte für den ersten österreichischen Podestplatz eines Biathleten in Hochfilzen.
Und was für ein spannendes Rennen die Fans sahen, die zahlreich an die Strecke gepilgert waren! Mit nur einem Fehler im Liegend-Schießen hielt sich Eder bis zum Schluss in einer Spitzengruppe mit den beiden Norwegern Ole-Einar Björndalen und Emil Svendsen.

Toll in der Loipe

Dass der Sportsoldat seine Stärke am Schießstand hat, ist hinlänglich bekannt. Aber dass er auch in der Loipe mit den Weltbesten mithalten kann, das erwartete niemand. Bis Eder dann im packenden Schlussspurt endgültig allen bewies, dass er reif ist für die absolute Sensation.

Björndalen abgehängt

Eder ließ die lebende Legende Björndalen auf der Zielgeraden alt aussehen. Nur Svendsen war noch schneller. Weshalb es am Ende nicht ganz für den Sieg reichte - aber der zweite Platz war für Eder ein echter Triumph.

Und die bewegenden Szenen mit Vater und Sohn ließen dann keinen mehr kalt.

Herren - Verfolgung (12,5 km): 1. Emil Hegle Svendsen (NOR) 34:36,7 Minuten (1 Strafrunde) - 2. Simon Eder (AUT) + 1,6 Sekunden (1) - 3. Ole Einar Björndalen (NOR) 3,1 (3) - 4. Christoph Sumann (AUT) 22,9 (2) - 5. Jewgeni Ustjugow (RUS) 34,4 (2) - 6. Nikolaj Kruglow (RUS) 37,1 (2) - 7. Björn Ferry (SWE) 42,1 (0) - 8. Simon Fourcade (FRA) 45,6 (1) - 9. Lars Berger (NOR) 52,4 (5) - 10. Tim Burke (USA) 54,6 (2).

Weiter: 16. Daniel Mesotitsch (AUT) 1:20,8 Min. (2) - 20. Dominik Landertinger (AUT) 1:42,5 (4) - 23. Friedrich Pinter (AUT) 1:50,9 (3) - 45. Tobias Eberhard (AUT) 3:40,0 (7) - 51. Michael Hauser (AUT) 4:17,8 (6)

Weltcup-Gesamtwertung nach 4 Rennen: 1. Svendsen 206 Punkte - 2. Björndalen 168 - 3. Sumann 165 - 4. Burke 154 - 5. Martin Fourcade (FRA) 126 - 6. Berger 123. Weiter: 8. Eder 118 - 14. Landertinger 86 - 18. Pinter 67 - 29. Mesotitsch 44 - 32. Eberhard 40
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen