Block West muss im Schneetreiben ausharren

Kurz vor dem Wiener Derby setzt in Hütteldorf das Schneetreiben ein. Die Rapidler müssen in der Kälte ausharren, "Heute" ist vor Ort.
Das mit Spannung erwartete Wiener Derby steht unmittelbar vor der Tür. Rapid will den ersten Derby-Heimsieg gegen die Austria im Allianz Stadion.

Vor dem Anpfiff meldet sich auch Frau Holle zu Wort. In Hütteldorf hat es rund eineinhalb Stunden vor Anpfiff (16:30 Uhr, "Heute" tickert live) zu schneien begonnen. Mit der Schneefront kam auch die Kälte.

Die Rapidler müssen lange vor dem Stadion frösteln. Wegen strenger Kontrollen vor dem Block West geht es nur zähflüssig vorwärts. Einlass war um 15 Uhr.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen