Bloodborne lässt Gamer am 25. März gruseln

Hidetaka Miyazaki und From Software - Schöpfer der legendären Action-Rollenspiele Demon's Souls, Dark Souls und Dark Souls II - präsentieren mit Bloodborne exklusiv für PlayStation 4 ein neues, actiongeladenes RPG voller unerbittlichem Grauen. Das PlayStation 4 exklusive Game lädt ab 25. März dazu ein, sich seinen Ängsten zu stellen.

Hidetaka Miyazaki und From Software – Schöpfer der legendären Action-Rollenspiele Demon's Souls, Dark Souls und Dark Souls II – präsentieren exklusiv für PlayStation 4 ein neues, actiongeladenes RPG voller unerbittlichem Grauen. Das PlayStation 4 exklusive Game lädt ab 25. März dazu ein, sich seinen Ängsten zu stellen.

"Ein einsamer Reisender. Eine verfluchte Stadt. Ein todbringendes Geheimnis, das alles verschlingt, mit dem es in Berührung kommt. Betritt die verfallende Stadt Yharnam – ein gottverlassener Ort, der von einer schrecklichen, alles verzehrenden Seuche heimgesucht wird. Durchforste ihre dunkelsten Schatten, kämpfe mit Klingen und Feuerwaffen um dein Leben und entdecke Geheimnisse, die dir das Blut in den Adern gefrieren lassen – aber dir vielleicht die Haut retten ... " - so lautet die Storyline von Bloodborne.

Bloodborne wird dabei Action-Rollenspielelemente enthalten, wie man sie bereits aus Demon's Souls und Dark Souls kennt. Die Kämpfe laufen schnell ab und erfordern eine offensive Spielweisem um den Gegnern Herr zu werden. Gleichzeitig muss man aber auch die Schwachpunkte der Gegner finden, denn sonst läuft man direkt in deren Klauen und damit den sicheren Tod. Die Nahkampfwaffen sind transformierbar - so wird etwa aus einer Klinge ein Schwert; und jede Form hat ihre eigenen Stärken und Schwächen.

Gefährliche Waffen in detailreicher Umgebung

Bloodborne wird bereits seit Monaten von den Fans heiß erwartet und gilt als einer der Anwärter für das Spiel des Jahres 2015. Eine große Auswahl an Waffen, brillant detaillierte Umgebungen, atmosphärische Lichteffekte und eine offene Spielwelt sollen die PlayStation-4-Gamer überzeugen. Beim Erscheinen des Spiels am 25. März wird es einen Day-One-Patch zum Download geben.

Sony und From Software haben außerdem enthüllt, dass es einen Koop-Modus geben wird. Bis zu drei Spieler können Jagd auf einen Endboss machen und teilen sich dann die Belohnung, bevor es zurück in ihre eigene Welt geht. Wer stirbt, ist weg vom Fenster. Alternativ gibt es noch den PVP-Modus, bei dem bis zu zwei andere Spieler in die Welt des Gastgebers eindringen und ihm nach dem Leben trachten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen