BMW-Crash direkt vor Ottakringer Polizeiinspektion

BMW-Crash auf der Koppstraße in Ottakring.
BMW-Crash auf der Koppstraße in Ottakring.Leserreporter
Am Montag kam es in Wien-Ottakring zu einem Verkehrsunfall, bei dem gleich zwei BMWs ineinander krachten – und zwar direkt vor den Augen der Polizei

In Wien-Ottakring kam es am Montag gegen 11.15 Uhr zu einem spektakulären Crash. Der Lenker eines schwarzen 3er BMWs wollte offenbar die vielbefahrene Koppstraße übersetzen, als ein silberner 5er BMW ihm seitlich hineinfuhr. Die Polizei war binnen weniger Augenblicke vor Ort, denn der Unfall ereignete sich direkt vor einer Polizeiinspektion. 

Wie die Wiener Berufsrettung gegenüber "Heute" bestätigte, gab es bei dem Verkehrsunfall keine ernsthaft verletzten Personen. Der Samariterbund versorgte einen 25-jährigen Patienten vor Ort wegen des Verdachts auf eine Knöchelprellung. Der Mann wurde letztendlich auf eigenen Wunsch in häusliche Pflege entlassen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
UnfallWienOttakringPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen