Bode Miller feiert sein Renn-Comeback

Bild: Shinichiro Tanaka (AP)

Bode Miller gab am Sonntag bekannt, dass er bei der Alpinen Ski-WM in Vail/Beaver Creek an den Start gehen wird. Der US-Amerikaner plant sein Comeback im Super-G (Mittwoch).

Nach einer Trainingseinheit in Vail entschied sich der 37-Jährige für ein Antreten bei seiner Heim-WM. Miller hat in dieser Saison noch kein Rennen bestritten, .

Erst im November 2014 musste sich der vierfache Weltmeister aufgrund permanenter Rückenprobleme einer Operation unterziehen. Sein letztes Weltcup-Rennen bestritt Miller im März 2014 beim Weltcup-Finale in Lenzerheide.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen