Bottas lässt sich wegen Formel-1-Karriere scheiden

Valtteri Bottas und seine (Noch-)Ehefrau Emilia Pikkarainen
Valtteri Bottas und seine (Noch-)Ehefrau Emilia PikkarainenBild: imago sportfotodienst
Valtteri Bottas meldet sich mit traurigen Neuigkeiten bei seinen Fans. Er lasse sich von seiner Frau Emilia scheiden. Grund seien die Strapazen seiner Formel-1-Karriere.
"Ich muss euch leider mitteilen, dass die Ehe zwischen Emilia und mir zu Ende ist", schreibt Valtteri Bottas auf Twitter. Der Finne ist Mercedes-Pilot in der Formel 1. Die aktuelle Saison beendet er hinter Weltmeister Lewis Hamilton auf Rang zwei. Die Silberpfeile holten auch dank seiner Leistung den Konstrukteurstitel.

Das Privatleben leidet unter seinen Verpflichtungen als PS-Star. Bottas nennt die herausfordernde Karriere als Trennungsgrund.

"Es ist das beste für uns und unsere Zukunft. Ich werde für immer dankbar sein für die Opfer, die sie für mich gebracht hat." Die Scheidung erfolge in Freundschaft.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Dieses Statement veröffentlichte Bottas am Donnerstag, einen Tag vor Start des abschließenden Saison-Wochenendes rund um den Grand Prix von Abu Dhabi.



Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportMotorsportFormel 1

CommentCreated with Sketch.Kommentieren