Box-Champion Fury sorgt für unglaublichen Sexismus-S...

Box-Champion Tyson Fury sorgt wieder einmal für ordentlich Wirbel. Bei einer Pressekonferenz beleidigte er IBF-Champion Anthony Joshua und leistete sich dabei auch noch einen gehörigen Sexismus-Skandal.

"Er ist ein Niemand! Ich würde ihm einen Satz warme Ohren verpassen. Denn genau das machen echte Männer mit Schlampen. Sie gehören abgewatscht", tönte Tyson Fury bei einer Pressekonferenz und sorgte damit für Kopfschütteln.

Promoter Frank Warren versuchte diese Aussagen noch abzuschwächen und sprach von "Interpretations-Spielraum". Glauben will das aber niemand so wirklich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: