Brasilien schießt sich für ÖFB-Team warm

Brasiliens Fußball-Nationalteam kommt in absoluter Topform zum Österreich-Gastspiel am Dienstagabend (19.00 Uhr) ins Ernst-Happel-Stadion. Die "Selecao" feierte am Mittwochabend in Istanbul einen 4:0-(3:0)-Triumph über die Türkei. Mann des Abends war einmal mehr Barcelona-Superstar Neymar, der zwei Tore erzielte und sogar von den türkischen Fans gefeiert wurde.

Brasiliens Fußball-Nationalteam kommt in absoluter Topform zum Österreich-Gastspiel am Dienstagabend (19.00 Uhr) ins Ernst-Happel-Stadion. Die "Selecao" feierte am Mittwochabend in Istanbul einen 4:0-(3:0)-Triumph über die Türkei. Mann des Abends war einmal mehr Barcelona-Superstar Neymar, der zwei Tore erzielte und sogar von den türkischen Fans gefeiert wurde.

"Das war ein Riesengefühl", betonte der 22-Jährige. Zu seinen jüngsten Team-Glanzleistungen merkte Neymar an: "Ich bin in der bisher besten Form meiner Karriere. Aber ich will mehr, ich will immer besser werden." Die weiteren Treffer besorgten Chelsea-Legionär Willian und Semih Kaya per Eigentor.

Für den neuen Kapitän Neymar und den neuen Chefcoach Carlos Dunga, der nach der WM-Blamage Luiz Felipe Scolario abgelöst hatte, läuft es bisher perfekt. Seit dem historischen 1:7-Debakel im Halbfinale gegen Deutschland und dem 0:3 im Spiel um Platz drei gegen die Niederlande haben die Brasilianer, die am späten Donnerstagabend nach Wien flogen, nicht mehr verloren - fünf Siege und kein Gegentor (Torverhältnis: 12:0).

PS: Sind Sie bei Facebook? !

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen