Brasilien-Star Neymar fit für Duell mit Rot-weiß-rot

Wie geht es Neymar? Der Brasilien-Superstar gibt seinen Fans Einblick auf dem Weg zum Comeback. Besonders freut er sich auf den Test gegen Österreich.

Ganz Brasilien fiebert dem Comeback von Neymar entgegen! Wegen einem Haarriss im rechten Mittelfuß beendete der Paris-Star seine Saison vorzeitig und versetzte die Fans in seiner Heimat in Aufregung: Fällt er für die WM aus? Doch nun ist klar: Die WM kann kommen. Neymar verrät, wie es ihm am Weg zum Comeback geht.

Vorsichtiger Superstar



"Ich bin noch nicht bei 100 Prozent", stellt Neymar klar. Der Teilnahme an der WM-Endrunde in Russland soll aber nichts im Weg stehen. "Ich bin bereit zu spielen. Ich bin fit und mein Fuß fühlt sich gut an." Nachsatz: "Ich muss noch etwas vorsichtig sein und fühle mich nicht komplett wohl."

Österreich für Bewegung

Vor der WM stehen zwei Testspiele der "Selecao" auf dem Programm. Am 3. Juni steigt in Liverpool das Duell mit Kroatien, dann folgt am 10. Juni das Match gegen Österreich im Wiener Happel-Stadion. Den Testmatches wird am Weg zum Comeback eine Schlüsselrolle zukommen. "Ich habe noch ein wenig Angst, alle Bewegungen zu machen", verrät Neymar. "Aber das wird mich nicht vom Spielen abhalten."

Titel als Ziel



Das Ziel von Neymar ist nichts weniger als der WM-Titel: "Es ist ein Traum, eine weitere Weltmeisterschaft zu spielen, und ich hoffe, dass er mir nicht wieder genommen wird." Bis zum 17. Juni hat er noch Zeit, völlig fit zu werden. Dann startet Brasilien gegen die Schweiz in das Turnier.

(heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballNationalmannschaft BrasilienNeymar

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen