Brisant: Deshalb ist der Strompreis wirklich so hoch

Die Strompreise steigen stark an (Symbolbild).
Die Strompreise steigen stark an (Symbolbild).Weingartner-Foto / picturedesk.com
Hohe Energie-Preise machen vielen Bürgerinnen und Bürgern das Leben schwer. Nun ist der Grund für die explodierenden Strompreise aufgedeckt worden. 

Seit Monaten steigen die Energiepreisein ungeahnte Höhen, die viele Bürger in existenzielle Nöte treiben. Unter anderem betroffen, ist auch der hohe Preis für Strom, der das tägliche Leben für viele mittlerweile nahezu unleistbar macht. 

Merit-Order bestimmt Preis 

Hinter dem hohen Strompreis verbirgt sich jedoch auch ein extrem zähes Prozedere, das den meisten Menschen in Österreich gar nicht im Detail bekannt sein dürfte. Der Preis für den Strom bezieht sich demnach nicht nur auf die marktwirtschaftlichen Grundsätze von Angebot und Nachfrage, sondern auch auf die sogenannte Merit-Order. 

Mehr dazu >> Gas-Experte macht jetzt Schreckens-Prognose

Diese würde demnach dafür sorgen, dass das teuerste Kraftwerk im Land den Preis bestimmen darf. Im Detail werden zunächst billige Kraftwerke, wie beispielsweise Wasserkraftwerke, nach ihren Forderungen abgefragt, bis hin zum teuersten Kraftwerk, dieses setzt in Österreich derzeit auf Gas.

Dass die Preise für Gas durch den Krieg in der Ukraine besonders gestiegen sind und Österreich bisher bei der Suche nach möglichen Alternativen für russisches Gas keine nennenswerten Erfolge erzielen konnte, sind die Kosten für Strom naturgemäß hoch. 

Eine Alternative zum österreichischen Modell bringt der ehemalige E-Control-Chef Walter Boltz ins Spiel. Im Gespräch mit Ö1 erklärt der Experte, dass man auch ein Pool-Modell anwenden könnte. Alle Stromerzeuger könnten dann einen Preis-Vorschlag abzugeben.

Mehr dazu >> Preisschock! Leben in Wien um bis zu 2.400 € teurer

Boltz gibt jedoch zu bedenken, dass auch dieses Modell die Strompreise in Österreich für die  Konsumenten nicht nach untern drücken würde. Haushaltskunden würden demnach bereits jetzt nicht den tatsächlichen Großhandelspreis bezahlen, erklärte Boltz. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account TK Time| Akt:
StrompreisTeuerungen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen