Brutaler K.o-Schlag beim Unterwäsche-Football

Beim Lingerie-Football in Amerika flogen ordentlich die Fetzen. Für eine Gegenspielerin setzte es einen fetten Knockout.

Beim Lingerie-Football geht es nicht zimperlich zu. Die Damen sind nur mit Unterwäsche und Helmen bekleidet, der Siegeswille ist aber ungebrochen. Beim Match zwischen Omaha Heart und Pittsburgh Rebellion flogen ordentlich die Fetzen.

Die verletzte Spielerin Sonya Osselborn mischte sich ins Spielgeschehen ein, dann zuckte Amanda Hogan aus und versetzte ihrer Kontrahentin einen gnadenlosen K.o.-Schlag. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSport-TippsAmerican Football

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen