Brutaler Musiker vertreibt Katze - und die rächt sich

Seine Brutalität ist einem Gitarrenspieler zum Verhängnis geworden. Der Mann verscheuchte seine Katze von einem Platz und die revanchiert sich indem sie ihm einen Blumentopf auf den Kopf knallt.

Der Gitarrist ist kein Mann großer Worte, deshalb ist leider nicht klar woher das lustige Video stammt. In dem Clip ist zu sehen wie der Hobby-Musiker, es trägt ganz lässig eine Sonnenbrille, es sich mit seiner Gitarre auf einem Sessel gemütlich machen will.
Er packt seine Katze, die gerade darauf schläft brutal am Rücken und verscheucht sie. Anschließend tritt er sogar noch nach. Die Katze flüchtet in den ersten Stock. Dabei stößt sie einen Blumentopf um, der promt auf dem Kopf des Mannes landet.

Der Gittarist hat es so in Windeseile geschafft, zum Gespött des Netzes zu werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen