2:0! Aufsteiger LASK erobert Tabellenführung

Aufsteiger LASK schlug St. Pölten in der dritten Bundesliga-Runde zuhause mit 2:0 und ist vorerst Tabellenführer.

Der LASK lacht, zumindest vorübergehend, wieder von der Tabellenspitze der Bundesliga. Die Linzer besiegten am Samstagnachmittag vor eigenem Publikum den SKN St. Pölten mit 2:0. Der Bundesliga-Aufsteiger hält damit nach drei Spielen bei sieben Punkten, ist noch ohne Niederlage.

Für die Gäste verlief der Saisonstart hingegen alles andere als nach Wunsch. Der SKN hat auch nach dem dritten Spieltag immer noch keine Punkte auf dem Konto. Die übrigen acht Teams haben ihre Drittrunden-Matches noch vor sich.

Rene Gartler (10') brachte die Linzer in Hälfte eins nach einem indirekten Freistoß auf die Siegerstraße - das Tor fiel aus einer Abseitsposition. Rajko Rep (89') sorgte kurz vor dem Ende für die Entscheidung und den späteren Endstand.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsSport-TippsFussballBundesligaLASK Linz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen