C. Ronaldo absolvierte Training, Bale hat Grippe

Bild: GEPA pictures/ Cordon Press
Positive Nachrichten für Real Madrid! Cristiano Ronaldo hat wieder mit der Mannschaft trainiert und hat dabei keine Schmerzen verspürt. Seine Wade dürfte wohl halten. Sein kongenialer Partner Gareth Bale, der zuletzt mit einem 50 Meter-Sprint Barcelona im Copa del Rey-Finale k. o. geschossen hat, liegt mit Grippe im Bett.
, liegt mit Grippe im Bett.

Cristiano Ronaldo dürfte rechtzeitig fürs Halbfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League am Mittwoch gegen Bayern München fit werden. Der portugiesische Superstar von Real Madrid hat am Montag das Training der Madrilenen komplett absolviert. Ronaldo hatte die jüngsten vier Real-Partien aufgrund von Knie- und Muskel-Problemen im linken Bein verpasst.

Mit 14 Treffern ist Ronaldo in der laufenden Champions-League-Saison der bisher mit Abstand torgefährlichste Akteur. Sorgen bereitet Real hingegen der Zustand von Gareth Bale. Der Waliser hat laut Angaben der Spanier zwei Tage vor der Partie gegen den Titelverteidiger aus München Grippe.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen