Cavani köpft "Urus" zum Sieg über Titelverteidiger

Rekordsieger Uruguay ringt bei der Copa America Titelverteidiger Chile mit 1:0 nieder. Superstar Edinson Cavani bewies dabei Köpfchen.

Vor 57.442 Zusehern im Maracana von Rio prallten zum Abschluss der Vorrunde mit Chile und Uruguay die letzten beiden Gewinner der Copa America aneinander.

Das Tor des Abends fiel in der 82. Minute: Uruguays Starstürmer Edinson Cavani traf per Kopf (siehe Video oben) zum 1:0-Sieg seiner Elf über die Chilenen, die somit als Gruppenzweite im Viertelfinale auf Kolumbien (das einzige Team mit drei Siegen in der Vorrunde) treffen werden.

Uruguay hingegen wird gegen Peru um das Halbfinale kämpfen, Gastgeber Brasilien bekommt es mit Paraguay zu tun. Und Argentinien, das sich mit Superstar Lionel Messi erst im letzten Moment für die K.o.-Runde qualifizierte, muss die Hürde Venezuela aus dem Weg räumen. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SüdamerikaGood NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen