Charaktertest

Bild: GEPA

Für Zoki Barisic hat sein Team den Charaktertest in Hälfte zwei in Valencia bestanden, für mich in Graz. Nach einem 0:6, das körperlich und vor allem mental Spuren hinterlässt, so zurückzukommen, verdient Respekt. Zumal Tabellenführer Salzburg am Vortag vorgelegt hatte.

Aber Barisic ist es gelungen, die Köpfe der Spieler wieder frei zu bekommen. So ist in der Liga für die Hütteldorfer weiter alles möglich – nächste Woche sogar die Tabellenführung. Rapid ist gegen Grödig klarer Favorit, Salzburg gegen Austria ein offenes Duell.

Die Violetten werden sich nach den letzten beiden Dämpfern wieder anders präsentieren. Thorsten Fink meinte zuletzt, der Austria fehle es an Qualität. So etwas sagt ein Trainer, wenn er Druck von den Spielern nehmen will – oder wenn er es ernst meint. Ich tippe, das Erstere ist der Fall.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen