Chlorgas-Alarm in Villa von Miroslav Klose

Bild: Reuters

Der Fußball-Star hatte zwei Techniker zur Überprüfung des Schwimmbades in seiner Luxus-Villa in Grünwald bei München gerufen. Denn Chlor-Gerucht hatte sich breit gemacht, woraufhin Klose Alarm schlug.

Kurz nach 15 Uhr am Mittwoch trafen zwei Arbeiter der Firma ein, die den Pool betreut, wie die "abendzeitung" in München berichtet. Die beiden 53 und 61 Jahre alten Männer stellten auch einen Defekt fest. 

Sie gingen allerdings ohne Schutzkleidung ins Schwimmbad, was ein Fehler war. Kurze Zeit später "klagten beide über Übelkeit und Reizhusten", wie es in dem Bericht weiter heißt.

Miroslav Klose rief die Rettung und die Feuerwehr. Das Leck wurde geschlossen, die beiden Techniker wurden in ein Spital gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen