City oder Bayern? Sane hat sich endlich entschieden!

Seit Monaten buhlt der FC Bayern intensiv um Manchester Citys Flügelstürmer Leroy Sane. Jetzt hat sich der 23-Jährige endlich entschieden – aber zieht er wirklich nach München um?

Bereits im Sommer soll der Transfer von Leroy Sane von Manchester City zum FC Bayern kurz vor dem Vollzug gestanden haben. Doch dann riss sich der 23-jährige Deutsche das Kreuzband im rechten Knie – und der Wechsel zum Alaba-Klub platzte.

Pünktlich mit dem Wiedereinstieg in das Training nach der Verletzungspause hat sich Sane laut "Bild" aber endlich entschieden: Er will Teil des deutschen Rekordmeisters werden – und am liebsten schon in dieser Winterpause nach München umziehen.

Doch da gibt es einen Haken: Da der Flügelstürmer wohl erst ab Ende Februar wieder einsatzfähig ist, haben die Münchner einen Transfer im Sommer eingeplant.

Offen ist auch noch die Ablösesumme, die City für den deutschen Nationalspieler sehen will. Im letzten Sommer sollen es noch stolze 150 Millionen Euro gewesen sein – angesichts der schweren Verletzung dürfte sich der Preis aber gesenkt haben. Die Bayern sind zuversichtlich, dass sie ihren Königstransfer für das Jahr 2020 für eine Ablösesumme von weniger als 100 Millionen Euro abwickeln – ob in wenigen Tagen oder erst im Sommer werden die Verhandlungen ergeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Muenchener RueckGood NewsSport-TippsFussballBundesligaFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen