Comedian Kristan zieht Herzog-Video durch Kakao

Die Herzog-Wutrede ist schon jetzt legendär. Lange dauerte es nicht, ehe die erste Parodie von Comedian Alex Kristan auftauchte.
"He tried to play a cucumber", übersetzt Alex Kristan das österreichische "Gurkerl" in seinem neuesten Clip frei. Er parodiert darin Andreas Herzogs kultigen Wutausbruch nach der Niederlage mit Israel am vergangenen Montag.

Herzog stellte sich nach dem 2:3 seines Teams in Slowenien den englischen Fragen eines Reporters. Dabei kritisierte er seine Spieler und machte seinem Ärger Luft.

Kristan, bekannt für seine Parodien auf Herzog, ließ sich diese Chance nicht entgehen und teilte ein eigenes Video auf seinen Social-Media-Kanälen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Fazit: In gebrochenem Englisch wiederholt er einige Phrasen Herzogs. Die Parodie kommt dabei aber kaum an das Original mit Kult-Charakter heran.

Urteilt selbst! Weiter oben im Artikel findet ihr Kristans "Herzog stinksauer", folgend das Original:





Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren