Corona besiegt! WWE startet wieder mit Live-Fans durch

Bald wieder Normalität: Fans bei Wrestling-Events
Bald wieder Normalität: Fans bei Wrestling-EventsWWE
Wrestling-Fans dürfen sich freuen! Die WWE geht wieder auf Live-Tour und veranstaltet ab Juli wieder regelmäßig Shows mit Zuschauern.

Die Corona-Pandemie scheint in den USA soweit eingedämmt, dass der Wrestling-Marktführer sich wieder vor ein Live-Publikum wagt. Schon die Wrestlemania 37 wurde mit Fans vor Ort ausgetragen.

Damit hat auch wohl der "Thunderdome" mit den virtuellen Fans bald ausgedient.

Der Tour-Auftakt steigt in Texas. Am 16. Juli gastiert die WWE mit Smackdown in Houston, am 18. Juli steigt Money in the Bank in Fort Worth, einen Tag später dürfen sich die Fans in Dallas auf Monday Night Raw freuen.

Danach soll eine Live-Tour durch 23 weitere Städte stattfinden. Die WWE-Superstars freuen sich auf die Rückkehr der Zuschauer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen