Corona! Nürnberg fürchtet sich vor Italien-Länderspi...

Nürnberg will das Länderspiel absagen
Nürnberg will das Länderspiel absagenBild: picturedesk.com/APA

Der Coronavirus hält auch unsere Nachbarn in Deutschland in Schach. Über 400 Krankheitsfälle sind bereits bekannt, nun macht sich die Stadt Nürnberg große Sorgen wegen des Länderspiels zwischen dem DFB-Team und Italien.

Am 31. März sollte es zum großen Test-Kracher zwischen Deutschland und der Squarda Azzurra kommen. Doch nun hat der Veranstalter ernsthafte Bedenken geäußert.

"Nach heutigen Erkenntnissen ist die Stadt Nürnberg für eine Absage des Länderspiels. Es wird erwartet, dass viele Fans aus dem Risikogebiet Norditalien anreisen", sagt eine Sprecherin der Stadt Nürnberg.

Italien hat der Coronavirus besonders schwer erwischt, alle Sportveranstaltungen im Land müssen ein Monat lang ohne Fans stattfinden.

Die endgültige Entscheidung über eine Absage wird am nächsten Mittwoch fallen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen