Corona! Thiem muss sein Handtuch selbst tragen

Bild: Kein Anbieter
Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus hat nun auch die ATP zum Handeln gezwungen. Mit einer Auswirkung für Tennis-Star Dominic Thiem.

Wie die Organisatoren des ATP-1000-Turniers von Indian Wells bekannt gaben, müssen die Tennis-Stars auf dem Court zusätzliche "Arbeit" verrichten.

Dominic Thiem und Co. müssen in Kalifornien ihre Handtücher selbst tragen. Dies nehmen sonst die Ballkinder den Superstars ab. Aus Angst vor Ansteckungen wird aber darauf verzichtet.

Außerdem werden die Ballkinder genauso wie das Servicepersonal auf der Anlage Handschuhe tragen.

Um auch für Schutz bei den Zuschauern zu sorgen, werden 250 Stationen zum Desinfizieren der Hände aufgestellt. Personen, die Krankheitssymptome aufweisen, sollen im Krankenhaus behandelt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsTennis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen