Courtois: 18-Jährige statt schwangerer Freundin

Liebes-Chaos bei Chelsea-Keeper Courtois: Er verlässt seine schwangere Freundin für ein 18-jähriges Instagram-Model. Doch die hat noch einen anderen Kicker an der Angel.

Eigentlich läuft es für Chelsea-Keeper Thibaut Courtois im Moment richtig gut. Mit den "Blues" steht der 24-Jährige kurz vor dem Gewinn der englischen Meisterschaft, privat wird er in wenigen Wochen erstmals Vater. Seine Freundin Marta Dominguez (24) ist bereits im achten Monat schwanger.

Obwohl: Ex-Freundin ist treffender - denn Courtois hat sich unlängst von ihr getrennt. Der Trennungsgrund hört auf den Namen Delaney Royle, ist zarte 18 Jahre alt, auf Instagram verdreht sie ihren 17.400 Fans regelmäßig mit sexy Schnappschüssen den Kopf.

Courtois oder doch Alli? Royle hat die Qual der Wahl

Auch Courtois soll sich laut der englischen Zeitung The Sun auf Instagram in die dunkelhaarige Schönheit verschaut haben. Gewieft, wie er ist, engagierte er sie als "Dog-Sitterin" - dann kam das eine zum andere.

Wobei ganz so einfach ist es nicht. Royle will von einer Beziehung zum Belgier Courtois offiziell nichts wissen - vergangenes Wochenende machte sie solo die Geburtsfeier von Tottenhams Shooting Star Dele Alli unsicher. Und der ließ sich dabei nur allzu gerne mit der Flamme seines Konkurrenten Courtois ablichten.

Vater legt als West-Ham-Fan sein Veto ein

Die Klatschpresse auf der Insel fragt sich jetzt, auf wen Royles Wahl wohl fallen wird: Chelsea-Star Courtois oder Spurs-Überflieger Alli?

Ihr Vater will von alldem aber gar nichts zu wissen. Er ist "Die-Hard-Fan" des Lokalrivalen West Ham United. Seine Devise lautet: "Vielleicht wird meine Tochter einmal mit einem West-Ham-Spieler zusammen sein. West Ham oder gar nichts - das ist hier die Regel." (AK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Arsenal LondonFussballFC Chelsea

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen