Cristiano Ronaldo: Fragen-Eklat nach Ungarn-Match

Völlig kuriose Szenen spielten sich bei der Pressekonferenz mit Cristiano Ronaldo nach der EM-Partie zwischen Portugal und Ungarn ab: Es wurde nur eine einzige Frage an den Super-Star zugelassen. Journalisten gingen auf die Barrikaden, Ronaldo reagierte etwas ratlos.

Völlig kuriose Szenen spielten sich bei der Pressekonferenz mit -Partie zwischen Portugal und Ungarn ab: Es wurde nur eine einzige Frage an den Super-Star zugelassen. Journalisten gingen auf die Barrikaden, Ronaldo reagierte etwas ratlos.

Unklar ist, ob der selbst darum gebeten hatte, nicht befragt zu werden, oder ob es eine Vorgabe der UEFA war. Er wurde zuvor zum Spieler des Spiels gewählt und musste daher zur Pressekonferenz erscheinen.

Als einzelne Medienvertreter begannen, ihm Fragen zuzurufen, deutete Ronaldo auf den portugiesischen Medienchef und sagte: "Die haben das entschieden, nicht ich".

Erst am Mittwoch in der Früh hatte Cristiano Ronaldo für einen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen