Cristiano Ronaldo geigt wieder groß auf

Bild: DAPD

Real Madrid setzt seine Topform in der Liga fort. Dank dreier Tore von Superstar Cristiano Ronaldo gewannen die Madrilenen gegen Real Sociedad mit 5:1. Mit diesem Sieg kommen die "Königlichen" bei einem Spiel mehr bis auf drei Punkte an Spitzenreiter FC Barcelona heran. Die Katalanen müssen am Sonntag zu Betis Sevilla.

Real Madrid setzt seine Topform in der Liga fort. Dank dreier Tore von Superstar Cristiano Ronaldo gewannen die Madrilenen gegen Real Sociedad mit 5:1. Mit diesem Sieg kommen die "Königlichen" bei einem Spiel mehr bis auf drei Punkte an Spitzenreiter FC Barcelona heran. Die Katalanen müssen am Sonntag zu Betis Sevilla.

Dank eines Triplepacks von Superstar Cristiano Ronaldo hat Real Madrid am Samstag einen unerwartet lockeren 5:1 (4:0)-Heimsieg gegen Real Sociedad San Sebastian gefeiert. Der frühere Weltfußballer sorgte in der 12. Minute für die Führung und erhöhte sein Konto dann mit einem Handselfmeter (26.) und dem Treffer zum 5:1 (76.). Zudem waren Sami Khedira (36.) und Karim Benzema (18.) für die Gastgeber erfolgreich.

Für Champions-League-Teilnehmer San Sebastian traf nur der Franzose Antoine Griezmann (61.). Das Team verpasste damit den Sprung auf die Europapokalplätze. Real Madrid bleibt trotz des Kantersiegs Tabellendritter, verkürzte aber den Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona vorerst auf drei Punkte. Die Katalanen gastieren am Sonntagabend beim FC Sevilla.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen