Damen-Abfahrt in Crans Montana abgesagt

Bild: AP
Die für Samstag geplante Weltcup-Abfahrt der Damen in Crans Montana (SUI) musste abgesagt werden.

 

Über Nacht schneite es heftig, weshalb die Pistenarbeiter alle Hände voll zu tun hatten. Zwar konnten sie den Neuschnee aus der Piste verfrachten, dann aber zog Nebel über die Strecke. Nach mehreren Verschiebungen war keine Besserung in Sicht. Die Bedingungen waren zu gefährlich, weshalb sich die Rennleitung für eine Absage entschied.

Die für Sonntag geplante Super-Kombination wird gestrichen und dafür die Abfahrt nachgeholt. Geplanter Start ist um 10 Uhr.

This pretty much sums up our day here in Crans Montana! Let's hope the sun comes out tomorrow!
— Julia Mancuso (@JuliaMancuso)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen