Grüßen statt granteln! Wiens freundlichster Busfahrer

Christian (45) ging auf TikTok viral – der Ruhm steigt ihm aber nicht zu Kopf.
Christian (45) ging auf TikTok viral – der Ruhm steigt ihm aber nicht zu Kopf.heute.at
Busfahrer Christian entzückt die sonst grantigen Wiener: Der 45-Jährige begrüßt und verabschiedet jeden seiner Fahrgäste persönlich. 

Seit weniger als einem Jahr kurvt der 45-jährige Christian für die Wiener Linien durch die Stadt. Doch schon jetzt ist ihm der Titel "Freundlichster Busfahrer Wiens" sicher. Tagtäglich grüßt der Niederösterreicher jeden Fahrgast mit einem gutgelaunten „Hallo“ und „Auf Wiedersehen“ – ohne Ausnahme. Ein begeisterter Fahrgast filmte den grüßenden Christian und stellte das Video bei TikTok hoch. Die Reaktionen sind extrem positiv, nicht nur online: Die sonst so grantigen Wiener grüßen lächelnd, wenn auch etwas perplex, zurück. Belohnt werden sie mit einem grinsenden Christian, der ihnen im Rückspiegel zuwinkt.

In diesen Bussen kannst du Christian begegnen

"Ich bin aus Neunkirchen (Anm.: NÖ). Wenn man irgendwo reingeht, sagt man 'Hallo' – auch im Bus", sagt Christian ganz selbstverständlich im Gespräch mit „Heute“. Darum begann der 45-Jährige, jeden Fahrgast zu grüßen. Egal, wer ein- oder aussteigt. In seinen wenigen Dienstmonaten hat der 45-Jährige zwar schon einiges gesehen, aber noch nichts an Enthusiasmus verloren. Unter dem Video wird auch schon fleißig kommentiert, auf welcher Linie die Wiener Christian begegnet sind: Mit etwas Glück trifft man ihn im 59A, 11A oder 63A.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienWiener LinienTikTokBus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen