Darum wurde das "Quizduell" so richtig erfolgreich

Pär Hedelund ist einer der Köpfe hinter dem "Neuen Quizduell", das Millionen begeistert. "Heute" hat mit dem Product Lead bei MAG Interactive geredet.

"Heute": Millionen quizzen sich per App durch das "Neue Quizduell". Doch wie entstehen die Fragen dafür?

Pär Hedelund: Alle "Quizduell"- und "Neues Quizduell"-Fragenkonzepte werden von einem kreativen Inhaltsteam, das sich ausführlich mit der Erforschung und Konzeption der Quiz befasst und sie speziell für jede Region erstellt, um nur die aktuellsten und interessantesten Fakten zu berücksichtigen.

Können Spieler auch Fragen stellen - und wenn ja, wie werden sie überprüft?

Nein, Benutzer können keine eigenen Fragen ins Spiel integrieren. Sie können uns jedoch Themenvorschläge und Fragen auf unseren speziellen Social-Media-Kanälen senden. Wir freuen uns über Community-Feedback und überlegen immer, wie wir es integrieren können, wenn wir sehen, dass es sehr gefragt ist.

Wie schwierig ist es, Fragen zu entwickeln, die einerseits herausfordernd sind, andererseits aber von den Spielern gelöst werden können?

In Bezug auf unseren Standard-Duell-Modus versuchen wir immer, in jeder Kategorie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen einfachen und schwierigen Fragen zu finden. Fragen, die spezielle Kenntnisse erfordern, können immer schwierig sein. Aber wir denken immer an das Frustrationslevel unserer Spieler und wollen nicht zu weit gehen. Unsere speziellen Quizze beschäftigen sich mit sehr spezifischen Themen, und diese sind immer ein großartiger Ort, um Nischenwissen einzubeziehen und den Spieler wirklich herauszufordern.

Wie oft werden neue Fragen hinzugefügt, um Wiederholungen für langjährige Spieler zu vermeiden?

Unsere Fragesteller suchen ständig nach neuen Fragen und fügen unseren Spielern ständig neue Inhalte hinzu.

Wie ist die Idee zum Quizduell entstanden?

Wir haben am Anfang viele Spielideen ausprobiert, bevor wir ein Spiel gefunden haben, das hängen geblieben ist. Mit "Quizduell" haben wir ein Spiel gefunden, das wirklich funktioniert hat.

Können Sie sich an die allererste Frage erinnern?

In Bezug auf die ursprüngliche "Quizduell"-App ist dies nicht so einfach zu beantworten, da es acht Jahre her ist, seit sie gestartet wurde. Unsere Datenbank enthält zu viele Fragen, um sich an die erste Frage von vor über acht Jahren zu erinnern. Ich erinnere mich jedoch an eine Frage, die viele schwedische Spieler gestellt haben: "Wie lautet das Kennzeichen von Donald Ducks Auto?" Donald Duck ist in Schweden sehr beliebt.

Was unterscheidet "Quizduell" von anderen Quiz-Apps, die nicht so erfolgreich sind?

Das Prinzip hinter "Quizduell" ist sehr einfach: Testen Sie Ihr eigenes Wissen gegen Freunde, Familie oder Fremde. Und wir machen es nicht unnötig schwierig, sondern verpacken dies in einer reibungslosen Umgebung, die den Bedürfnissen des Spielers entspricht. Was wirklich eine große Rolle für unseren Erfolg spielt, sind die leidenschaftlichen, kreativen Entwicklungsteams, die hart daran arbeiten, unsere App zu einem reibungslosen Erlebnis zu machen. Ebenso wichtig ist die Qualität und Quantität unserer Fragendatenbank, die von unserem Content-Team kuratiert wird.

Wie schwierig war es, mit Quizduellen außerhalb Schwedens Erfolg zu haben?

Es gab große Unterschiede zwischen verschiedenen Märkten. Es war jedoch viel harte Arbeit, um sich auf den ersten Start vorzubereiten – wir mussten eine Datenbank haben, die stark genug war, um damit zu beginnen. Im Allgemeinen wurde das Spiel in Märkten gut aufgenommen, in denen wir vor der Veröffentlichung des Spiels viele qualitativ hochwertige Inhalte präsentieren konnten. Wir haben die deutschen Installationen in Echtzeit verfolgt und festgestellt, dass alles sehr schnell ging, als es sich durchsetzte. Ich denke, es gab auch eine Frage des Timings – es gab zu dieser Zeit nicht viele andere Quizspiele, insbesondere mit dem gleichen Qualitätsniveau an Inhalten, so dass der Markt weniger wettbewerbsfähig war.

Wie sind Sie zu der Entscheidung gekommen, "Neues Quizduell" mit einem neuen Design zu implementieren?

Das Design, das Sie in "Neues Quizduell" sehen, wurde zuerst in klassischem "Quizduell" implementiert, bevor "Neues Quizduell" veröffentlicht wurde. Wir mussten im neuen Spiel also kein zweites Redesign durchführen.

Können Sie uns etwas über die Zukunft von "Quizduell" erzählen?

Wir haben einen spannenden Plan vor uns, den unser deutsches Publikum zu schätzen wissen wird! Pass auf, es kommen viele interessante Dinge!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
AppQuizSmartphone

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen