Das dachte der Wendler anfangs wirklich über Laura

Michael Wendler (47) und Laura Müller (19) schweben auf Wolke sieben und wollen noch dieses Jahr heiraten. Jetzt verriet der "Egal"-Star, was er sich anfangs über Laura dachte.  

Bereits im "Sommerhaus der Stars" lüftete das Paar das Geheimnis, wie es sich überhaupt kennengelernt hat. Laura hatte den Schlagerstar - Hit: "Egal" - bei einem Konzert in Berlin getroffen. Nach dem Gig verschwanden die beiden schnurstracks im Hotelzimmer - doch dort sei nichts passiert, versichert der Wendler. Doch das lässt Oliver Pocher nicht so einfach stehen.

In seiner Sendung "Pocher - gefährlich ehrlich" hakte der Comedien nochmals nach. Wendlers Antwort siehst du im Video:

Ein Paar ist das ungleiche Duo seit Anfang 2019. "Michael ist mein erster Freund in allen Dingen", so Laura Müller. Und auch sonst nimmt sich die 19-Jährige kein Blatt vor den Mund. In einem Interview verrät sie sogar, was bei ihnen im Bett passiert.

Am 2. oder 3. August will der 47-jährige Schlagerbarde seine Laura heiraten. Die Traumhochzeit soll in Las Vegas stattfinden, RTL will den schönsten Tag in Lauras Leben live übertragen. Doch bis es soweit ist, müssen die beiden noch 16 Stolpersteine überwinden ("Heute" hat berichtet).

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. Jochen Dobnik TimeCreated with Sketch.| Akt:
Michael WendlerLaura MüllerOliver PocherDeutschlandSexHochzeitPeople

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen