Das ist der ÖSV-Kader für die Ski-WM in Aare

Hochspannung vor der Ski-WM! Österreichs Athleten reisen mit großen Hoffnungen zu den Wettkämpfen nach Schweden. Hier die Kader-Übersicht.

Piste frei! Morgen beginnt in Aare die Ski-WM. Österreichs Athleten reisen mit großen Hoffnungen nach Schweden. Wer holt eine der ersehnten Medaillen? Der ÖSV hat den Kader nominiert und nun bekanntgegeben. Hier alle Namen der rot-weiß-roten Vertreter bei den Wettkämpfen.

Damen (12):

- AGER Christina

- GRITSCH Franziska

- HAASER Ricarda

- HUBER Katharina

- LIENSBERGER Katharina

- MAIR Chiara

- SCHILD Bernadette

- SCHMIDHOFER Nicole

- SIEBENHOFER Ramona

- TIPPLER Tamara

- TRUPPE Katharina

- VENIER Stephanie

Herren (14):

- BAUMANN Romed

- BRENNSTEINER Stefan

- DANKLMAIER Daniel

- FELLER Manuel

- HIRSCHBÜHL Christian

- HIRSCHER Marcel

- KRIECHMAYR Vincent

- LEITINGER Roland

- MATT Michael

- MAYER Matthias

- REICHELT Hannes

- SCHWARZ Marco

- STRIEDINGER Otmar

- WALDER Christian

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum meint: "Wir haben uns die Nominierungen gut überlegt, sind in allen Disziplinen gut aufgestellt. Mit Marcel Hirscher haben wir im Slalom und Riesentorlauf der Herren einen zusätzlichen Startplatz, mit Nici Schmidhofer im Super-G der Damen. Viele Top-Läufer sind leider verletzt und nicht dabei, aber wir haben ein gutes Team."

Nicht in den Damen-Kader geschafft hat es Riesentorlauf-Spezialistin Eva-Maria Brem. Auch Speed-Athletin Mirjam Puchner ist nicht dabei, dafür aber Franziska Gritsch oder Chiara Mair.

Bei den Herren sind sechs Speed-Spezialisten dabei. Mit Stefan Brennsteiner und Roland Leitinger gibt es aber auch zwei Riesentorlauf-Hoffnungen. (heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwedenGood NewsSport-TippsWintersportSki AlpinÖSV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen