Das ist letzter Auftritt von Nykänen vor seinem Tod

Vor drei Tagen stand Matti Nykänen noch auf der Bühne, jetzt ist eine der größten Skisprung-Legenden tot. Hier der letzte Auftritt des Finnen.

Einer der größten Skispringer aller Zeiten ist tot. Matti Nykänen, vierfacher Olympia- und Gesamtweltcupsieger, wurde nur 55 Jahre alt. Der Grund seines Ablebens ist noch nicht bekannt. Klar ist: Er war ein Überflieger, der oft auch Bruchlandungen hinlegte.

Nach Alkohol-Problemen und dem Karriere-Ende versuchte sich Nykänen als Stripper und Popsänger – zumindest die Musik-Karriere gelang ihm in Finnland doch mit einigem Erfolg.

Im Netz gibt es ein Video von seinem offenbar letzten Auftritt in Finnland. In der Bar "Ravintola Pallogrilli Laajasalo" in Helsinki stand er noch vor drei Tagen auf der Bühne und sang seinen größten Hit: "Lennä Nykäsen Matti" ("Flieg, Matti, flieg"). Die weiteren Textzeilen des Liedes: "Tule elävänä takaisin" ("Komm lebend zurück"). Die Fans sangen begeistert mit – doch Nykänen kommt nie wieder zurück. (heute.at)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FinnlandGood NewsSport-TippsWintersportSkispringen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen