Das ist Österreichs Gruppengegner Portugal

Österreich trifft in der EM-Gruppenphase auf Ungarn, Portugal und Island. In diesem Artikel schauen wir uns den ersten Gegner Portugal ein wenig genauer an.

Die Starspieler

Der unbestrittene Mega-Star der Portugiesen spielt bei Real Madrid und heißt natürlich Cristiano Ronaldo. Der Kapitän ist der unangefochtene Top-Spieler der Iberer. Doch auch in der Innenverteidigung werkt ein berühmter Name, Pepe hält den Laden hinten dicht. Den großen Durchbruch könnte Neo-Bayer Renato Sanches schaffen.

Der Trainer

Fernando Santos heißt der  61-jährige Trainer der Portugiesen und ist seit September 2014 im Amt.

Der Weg zur EM

Portugal marschierte souverän durch die Quali-Gruppe I und ließ unter anderem Albanien und Dänemark hinter sich. In acht Spielen gab es lediglich eine Auftaktniederlage gegen Albanien, sonst wurden alle Partien gewonnen.

Die größten Erfolge

Bei Weltmeisterschaften war man ebenso wie bei Europameisterschaften sechs Mal dabei. Bei der WM 1966 wurde Portugal Dritter, bei der Heim-EM 2004 scheiterte man erst im Finale an Sensationssieger Griechenland.

Die Bilanz gegen Österreich

Zehn Spiele gab es bislang zwischen dem ÖFB-Team und Portugal. Die Bilanz spricht mit drei Siegen leicht für Österreich, zwei Spiele konnte Portugal gewinnen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen