Das ist Thiems erster Gegner bei den US Open

Thomas Fabbiano stellt sich Dominic Thiem als erster Gegner bei den US Open in den Weg. Der 25-Jährige nimmt das Turnier in der "Nadal-Hälfte" in Angriff.
Am Montag startet Dominic Thiem in die US Open, das letzte Grand-Slam-Turnier des Tennis-Jahres.

Der 25-jährige Niederösterreicher trifft dabei in der ersten Runde auf den Italiener Thomas Fabbiano. Der 30-Jährige ist die Nummer 87 der Tennis-Welt, der Weltranglisten-Vierte Thiem ist somit der klare Favorit. Allerdings ist Fabbiano für Thiem ein unbeschriebenes Blatt, noch nie haben sie auf der ATP-Tour die Rackets miteinander gekreuzt.

Im Vorjahr musste sich Thiem in Flushing Meadows erst im Viertelfinale Rafael Nadal in einer wahren Fünf-Satz-Schlacht geschlagen geben. Da sich die beiden in diesem Jahr in der gleichen Hälfte im Tableau wiederfinden, könnte ein Hartplatz-Duell zwischen den beiden besten Sandplatz-Spielern der Welt erst im Halbfinale über die Bühne gehen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (Heute Sport)





Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
New YorkNewsSportTennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren