Das sagt Alaba zu einem möglichen Barca-Transfer

Niemand geringerer als Lionel Messi will David Alaba angeblich beim FC Barcelona sehen. Jetzt spricht der Wiener über einen möglichen Wechsel.
Es wäre der Transfer-Hammer aus rot-weiß-roter Sicht! David Alaba steht beim FC Barcelona angeblich ganz oben auf dem Wunschzettel, Superstar Lionel Messi soll den Wechsel des Bayern-Profis bereits abgesegnet haben.

Superstar Messi will Alaba zu Barca holen - hier geht's zur Story!

Im Interview mit dem Fachmagazin "Kicker" spricht Alaba erstmals über einen möglichen Wechsel zu Barca. "Ich bin jemand, der sich immer neuen Herausforderungen stellen möchte", erklärt der 60-fache ÖFB-Teamkicker, der seit 2010 bei Bayern München unter Vertrag steht. "Ich fühle mich in München sehr wohl und kann mir vorstellen, ewig bei Bayern zu sein. Aber ich kann mir auch vorstellen, irgendwann einen anderen Weg zu gehen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Eine Verpflichtung von Alaba dürfte aber ein teurer Spaß für Barcelona werden. Sein Vertrag in München läuft noch bis 2021, die kolportierten 40 Millionen Euro Ablöse werden da wohl nicht reichen...



(red.)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MünchenNewsSportFußballFC Bayern MünchenDavid Alaba

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen