Das sind die 32 Teams der Champions League

Bild: GEPA pictures/ EQ Images

Die letzten Entscheidungen im Play-off der Champions League sind gefallen. Die 32 Teilnehmer an der Fußball-"Königsklasse" stehen fest. Red Bull Salzburg ist nach der Heimpleite gegen Dinamo Zagreb nicht darunter, wäre bei einem Weiterkommen in Topf 3 gewesen. Die Topfeinteilung verspricht jedenfalls Spannung.

Die letzten Entscheidungen im Play-off der Champions League sind gefallen. Die 32 Teilnehmer an der Fußball-"Königsklasse" stehen fest. Red Bull Salzburg ist nach der Heimpleite gegen Dinamo Zagreb nicht darunter, wäre bei einem Weiterkommen in Topf 3 gewesen. Die Topfeinteilung verspricht jedenfalls Spannung. Die Auslosung steigt am Donnerstag um 18 Uhr.

Topf 1: 

Real Madrid (ESP)

FC Barcelona (ESP)

Leicester City (ENG)

FC Bayern MÜnchen (GER)

Juventus Turin (ITA)

Benfica Lissabon (POR)

Paris St. Germain (FRA)

ZSKA Moskau (RUS)

Topf 2: 

Atletico Madrid (ESP)

Borussia Dortmund (GER)

Arsenal London (ENG)

FC Sevilla (ESP)

FC Porto (POR)

SSC Napoli (ITA)

Bayer Leverkusen (GER)

Manchester City (ENG)

Topf 3: 

FC Basel (SUI)

Tottenham Hotspur (ENG)

Dynamo Kiew (UKR)

Olympique Lyon (FRA)

PSV Eindhoven (NED)

Sporting Lissabon (POR)

FC Brügge (BEL)

Borussia Mönchengladbach (GER)

Topf 4:

AS Monaco (FRA)

Besiktas Istanbul (TUR)

Legia Warschau (POL)

Ludogorets Rasgrad (BUL)

Celtic Glasgow (SCO)

FK Rostow (RUS)

FC Kopenhagen (DEN)

Dinamo Zagreb (CRO)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen