Das steckt hinter dem Tuchel-Gerücht bei Bayern

Laut "Sky" will der FC Bayern so rasch wie möglich Thomas Tuchel als Trainer verpflichten. Aber stimmt das?

Die Gerüchteküche brodelt: Wer wird der neue Bayern-Trainer? Laut Sky wollen die Münchner niemand geringeren als PSG-Coach Thomas Tuchel an die Isar locken – und das bereits in der Winterpause. Wenn das nicht klappt, soll Tuchel im Sommer 2020 das Training beim deutschen Rekordmeister übernehmen.

Stimmt so nicht, hieß es wenig später in anderen Berichten. Die Bayern-Bosse sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Interims-Trainer Hansi Flick, eine Verpflichtung von Tuchel, der in Paris umstritten ist, bereits im Winter sei ausgeschlossen.

Auch Flick selbst äußerte sich zuletzt über seine Zukunft. "Ich habe auch ganz klare Vorstellungen, das muss ich mal dazu sagen. Das sind Dinge, die mich bewegen", erklärte der 54-Jährige, der 2014 als Co-Trainer mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister wurde. "Da gucken wir einfach mal, was in Zukunft kommt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsSport-TippsFussballBundesligaFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen