David Alaba steht kurz vor Unterschrift bei den Bayern

Wilde Wechselgerüchte rankten sich um ÖFB-Superstar David Alaba, doch der 23-Jährige hat sich wohl für einen Verbleib beim FC Bayern München unterschrieben. Statt Manchester City oder FC Barcelona wird Alaba bis 2021 in München kicken.
Wilde Wechselgerüchte rankten sich um wird Alaba bis 2021 in München kicken.

Wie die "Bild" berichtet soll der Defensiv-Allrounder kurz vor einer Unterschrift eines neuen Langzeit-Vertrages bei den Bayern stehen. Vater und Manager George Alaba soll ein zweistelliges Millionengehalt ausgehandelt haben. Der neue Vertrag soll bis mindestens 2021 laufen.

Zuletzt machten ja wilde Spekulationen rund um einen möglichen Wechsel zu Manchester City und Pep Guardiola die Runde. Ebenfalls großes Interesse an den Diensten des . 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen