Deal schon fix? Ullmann vor dem Sprung zu Rapid

Rapid Wien dürfte auf der Suche nach einem Linksverteidiger beim Liga-Konkurrenten LASK fündig geworden sein. Maximilian Ullmann soll kommen.
Rapid steht ganz kurz vor der Verpflichtung eines neuen Linksverteidigers. Maximilian Ullmann soll vom Liga-Konkurrenten LASK zu den Hütteldorfern wechseln, berichtet Sky.

Demnach soll bereits alles unter Dach und Fach sein. Ullmann müsse nur noch den Fitnesscheck bei den Hütteldorfern absolvieren. Eine offizielle Bekanntgabe soll noch am Donnerstagabend oder spätestens am Freitag folgen.



CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der frühere österreichische U21-Teamspieler soll beim Rekordmeister den Abgang von Boli Bolingoli ersetzen. Der 23-Jährige passt perfekt in das neue 3-5-2-System von Coach Didi Kühbauer, ist der gesuchte Linksfuß.

Über Vertragsdetails ist noch nichts bekannt. (wem)

Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren