Der Aufsteiger läuft den Topklubs davon

Bild: Heute
Mit dem Heimerfolg schob sich Aufsteiger Altach auf Rang drei und damit auf einen Europacupplatz vor - noch vor Rapid und Austria. In der "Form"- Tabelle, die nur die letzten neun Runden berücksichtigt, liegen die Vorarlberger sogar an der Spitze.
Mit dem Heimerfolg schob sich Aufsteiger Altach auf Rang drei und damit auf einen Europacupplatz vor – noch vor Rapid und Austria. In der "Form"- Tabelle, die nur die letzten neun Runden berücksichtigt, liegen die Vorarlberger sogar an der Spitze.

"Wir werden dennoch weiter am Boden bleiben", verspricht Coach Damir Canadi, ein gebürtiger Wiener. Rapid purzelte nach dem 2:3 im Derby aus den Europacup-Plätzen. "Wir waren lange Zeit viel zu nervös", ärgerte sich Sportchef Andreas Müller. Die Austria will dem Sieg im Prater weitere folgen lassen. Sportchef Parits: "Wir müssen nur unsere Leistung abrufen."

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen