Der elfte Sieg! Marquez dominiert MotoGP weiter

Bild: Rui Vieira (AP)

Der Spanier Marc Marquez hat am Sonntag den Motorrad-Grand-Prix von Silverstone in der MotoGP-Klasse gewonnen und mit seinem elften Sieg im zwölften Saisonrennen seine WM-Führung ausgebaut. Der Titelverteidiger setzte sich auf seiner Honda knapp vor Landsmann Jorge Lorenzo durch, dessen Yamaha-Kollege und Italiens Altstar Valentino Rossi wurde mit Abstand Dritter.

Marquez nahm das Rennen in Angriff und beherrschte von Anfang an das Geschehen. Konkurrent Lorenzo lieferte dem WM-Führenden zwar einen heißen Kampf, konnte am Honda-Pilot allerdings nicht vorbeiziehen. 

Mit einem Respektabstand von über acht Sekunden landete Rossi auf dem dritten Platz,  Marquez1  Markenkollege Dani Pedrosa verpasste das Stockerl nur knapp.Fünfter wurde Andrea Dovizioso, der Sechste Pol Espargaro hatte bereits knappe 25 Sekunden Rückstand.
Endstand MotoGP:

1. Marc Marquez (ESP) Honda 40:51,835 Minuten

2. Jorge Lorenzo (ESP) Yamaha + 0,732 Sekunden

3. Valentino Rossi (ITA) Yamaha 8,519

4. Dani Pedrosa (ESP) Honda 8,694

5. Andrea Dovizioso (ITA) Ducati 9,238

6. Pol Espargaro (ESP) Yamaha 24,746

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen