160 Radioübertragungen

Der ORF strahlt im Sommer 500 Stunden Kultur aus

Von Opern bis hin zum Donauinselfest – der ORF Kultursommer 2024 ist abwechslungsreicher denn je.

Heute Entertainment
Der ORF strahlt im Sommer 500 Stunden Kultur aus
Roland WEIßMANN, Markus HINTERHÄUSER, Daniel FROSCHAUER und Rudolf BUCHBINDER bei Präsentation des ORF Kultursommer 2024 im Theater Museum Wien
Starpix / picturedesk.com

Auch heuer wird der ORF wieder zur größten Festspielbühne Österreichs. Neben zahlreichen Konzerten finden erneut unzählige Bühnenproduktionen statt. Spannende Dokumentationen sowie Künstlergespräche kommen auch nicht zu kurz.

Rund 500 Stunden Fernseh- und Radioprogramm

Neben 500 Stunden Fernseh- und Radioprogramm, werden auch 160 Radioübertragungen und mehr als 30 heimische Festivals ausgestrahlt. Den Auftakt macht die "Sommernachtsgala Grafenegg" am 21. Juni. Klassisch geht es am 14. Juli weiter mit Elīna Garanča (47), Serena Sáenz und Iván Ayón Rivas die mit "Klassik unter Sternen" ein weiteres Open-Air-Ereignis bieten.

Der Kultursommer 2024 steht vor der Tür

1/7
Gehe zur Galerie
    Das Programm für den heurigen Kultursommer steht fest.
    Das Programm für den heurigen Kultursommer steht fest.
    Helmut Graf

    Theater für Blinde

    Der Klassiker "Der Liebestrank" liegt dem Intendanten Clemens Unterreiner (52) besonders am Herzen. Mithilfe von einer Live-Audiobeschreibung will er auch Sehbehinderten Menschen das Theater näher bringen.

    Jedermann

    Der Klassiker "Jedermann" (27. Juli 20.15, ORF2) wird dieses Jahr mit Philipp Hochmair (50) in der Hauptrolle aufgeführt. Die ikonische Rolle ist für den Schauspieler nicht fremd. Hochmair konnte 2018 bereits die Titelrolle spielen, als er für seinen Schauspielkollegen Tobias Moretti (64) eingesprungen ist, weil dieser erkrankt ist. Für seine schauspielerische Leistung wurde Hochmair damals schon gefeiert.

    Der Sommer wird blutig

    Der Operettenhit "Wiener Blut" (4. August 20.15, ORF2) wird in der Sommerarena Baden übertragen. Für die Theaterrevue "7 Todsünden" wurden verschiedene Autoren beauftragt, sich jeweils eine Sünde vorzunehmen und an die Gegenwart anzupassen.

    Bei so viel Kultur (und so vielen Open-Air Locations) kann man nur hoffen, dass das Wetter auch mitspielt...

    VIP-Bild des Tages 2024

    1/171
    Gehe zur Galerie
      Kim Kardashian teilte eine Reihe heißer Bilder auf Instagram.
      Kim Kardashian teilte eine Reihe heißer Bilder auf Instagram.
      Instagram/kimkardashian

      Auf den Punkt gebracht

      • Der ORF Kultursommer 2024 verspricht mit 500 Stunden Fernseh- und Radioprogramm, 160 Radioübertragungen und mehr als 30 heimischen Festivals eine abwechslungsreiche kulturelle Vielfalt
      • Von Opern bis zum Donauinselfest wird ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten, darunter die "Sommernachtsgala Grafenegg" und Aufführungen wie "Jedermann" mit Philipp Hochmair in der Hauptrolle
      • Die Übertragungen finden an verschiedenen Open-Air Locations statt und versprechen ein kulturelles Highlight, vorausgesetzt das Wetter spielt mit
      red
      Akt.